- Anzeigen -

News - Aktuelles

Meldungen und Berichte der GALERIE schwarz | weiss zur Kunst und Kunstszene: Ausstellungen, Kunstmessen, Events, Highlights und Künstler, die Termine und Veranstaltungsorte, Beschreibungen, Neuigkeiten und Empfehlungen, und Fotos.

Informationen und Meldungen aus der Kunst und der Kunstszene Osnabrück


12.07.2016 - 15:00 Uhr

David Rauer & Joshua Sassmannshausen: Forma Forma

Ausstellung vom 17.7.2016 bis 30.10.2016 - Kunsthalle Osnabrück

Forma-Forma-Kunsthalle.jpg

Eröffnung: Sonntag, 17. Juli 2016, 11:00 Uhr


27.05.2016 - 15:00 Uhr

Planet B - 100 Ideen für eine neue Welt

Ausstellung vom 2.6.2016 bis 21.8.2016 - NRW-Forum Düsseldorf

Kathryn-Fleming_Endless-Form-Endless-Species_Superbivore-2-Kathryn-Fleming.jpg

Die Zukunft, von der wir träumen
Das Ausstellungsprojekt „Planet B“ präsentiert alternative Zukunftsentwürfe und eine Ausstellung als lebendigen Organismus.
Die internationale Gruppenausstellung setzt sich mit den tiefgreifenden Veränderungen unseres Planeten auseinander – und sucht nach einem Plan B, nach der Zukunft, von der wir alle träumen. 500 Jahre nach dem Roman Utopia von Thomas Morus präsentieren Künstler, Designer, Architekten, Wissenschaftler und Unternehmer ihre Utopien für das 22. Jahrhundert.


15.05.2016 - 15:00 Uhr

„true born Osnabrughs – Leinen 2016“

Sonderausstellung vom 22.5.2016 bis 22.8.2016 - Kulturgeschichtlichen Museum Osnabrück

Im Kulturgeschichtlichen Museum Osnabrück wird vom 22. Mai bis 28. August die Sonderausstellung „true born Osnabrughs – Leinen 2016“ präsentiert. Mit einer Leinsamenaussaat vor dem Museum findet am Sonntag, 24. April, um 11.30 Uhr die Auftaktveranstaltung statt.


06.05.2016 - 15:00 Uhr

Homosexualität_en

Ausstellung vom 13.5.2016 bis 4.9.2016 - LWL-Museum für Kunst und Kultur

lwl-mkuk_homosexualitaet_en_alexa-vachon-website-kleiner.jpg

Noch immer sind Liebes- und Lebensentwürfe abseits der heterosexuellen Norm in Teilen der Gesellschaft ein Tabu. Und selbst diejenigen, die sich für aufgeklärt halten, sind irritiert von Menschen, die sich dem anderen oder gar keinem Geschlecht zugehörig fühlen. Mit seiner Ausstellung „Homosexualität_en“ möchte das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster dazu beitragen, die vielfältigen alternativen Sexualitäten und Geschlechteridentitäten der LGBTIQ-Community (Lesbian, Gay, Bi, Trans, Inter, Queer) in die Mitte der Gesellschaft zu holen. Die Ausstellungsmacher_innen verzichten dabei auf Belehrungen und zeigen Exponate unterschiedlichster Art: ein Porzellanservice für den Gewinn der Frauenfußball-EM 1989, Fotos der ersten bundesweiten Demonstrationen homosexueller Menschen in Münster 1972 oder auf Video gebannte Lebenserinnerungen queerer Männer und Frauen.

Eröffnung: Donnerstag, 12. Mai, 20 Uhr. Der Eintritt ist frei!


19.04.2016 - 15:00 Uhr

Niki de Saint Phalle – The Big Shots

Ausstellung vom 26.4.2016 bis 29.1.2017 - Sprengel Museum Hannover

saint_phalle_hommage.jpg

Zum Auftakt der großen Sammlungspräsentation eröffnet das Sprengel Museum Hannover in der Einblickshalle eine Präsentation mit den besten Arbeiten von Niki de Saint Phalle, die auf der großzügigen Schenkung der Künstlerin im Jahr 2000 gründet.

Niki de Saint Phalle – The Big Shots präsentiert Niki de Saint Phalles Entwicklung anhand ihrer Meisterwerke von der Mitte der 1950er- bis in die 1990er-Jahre. Ihre frühe Emanzipation als Künstlerin in der Kunstszene manifestieren die Schießbilder, wie das zentrale Hommage to Bob Rauschenberg (Shot by Rauschenberg) (1961), ein in Anlehnung an den derzeit bereits berühmten amerikanischen Assemblagen-Künstler Robert Rauschenberg gefertigtes Schießbild von Niki, das sie von ihm beschießen ließ.


vorherige | Seite 1 von 3 | nächste

nach oben | zurück | drucken