Online - Shop der GALERIE schwarz | weiss

Kurze Vorinformation

 

Sehr geehrte Damen und Herren, im Moment befindet sich der Online-Shop noch im Aufbau.

Es ist zur Zeit noch keine komplette online-Auftragsabwicklung möglich.

Wir bitten sie aus diesem Grund, für Bestellungen oder Fragen, die an die Artikel angefügten EMail-Links zu benutzen.

 

Wir wünschen ihnen viel Spaß beim Entdecken.

Ben - Zwerg

Art Multiple von Ottmar Hörl

O_Hoerl_Ben_gold_01_gr.jpg O_Hoerl_Farbe_blau.jpg O_Hoerl_Farbe_gelb.jpg O_Hoerl_Farbe_gruen.jpg O_Hoerl_Farbe_orange.jpg O_Hoerl_Farbe_rot.jpg O_Hoerl_Farbe_weiss.jpg O_Hoerl_Farbe_schwarz.jpg O_Hoerl_Farbe_gold.jpg

Kunststoff

2005

Größe: 37 x 13 x 12 cm

unsigniert, unlimitiert

erhältlich in den Farben: blau, gelb, grün, orange, rot, weiß, schwarz, gold

 

Technische Angaben: Das angebotene Kunstobjekt ist aus witterungsbeständigem, bruchsicherem und giftfreiem Kunststoff im Rotationsverfahren in Deutschland gefertigt.

Alle Inhaltsstoffe stammen aus Deutschland und unterliegen einer ständigen Qualitätsprüfung.


Das Art Multiple "Ben, der betende (Garten-)Zwerg" von Ottmar Hörl ist auch signiert, limitiert auf 500 Exemplare je Farbe für 130,- Euro erhältlich.

 

Das Art Multiple "Ben - Zwerg" entstand zur Kunstaktion:

"Ben, der betende (Garten-)Zwerg" - Oktober 2005 - art.fair cologne

"Für mich ist der Zwerg ein soziologisches Phänomen, das seinen Ursprung in der europäischen Mythologie hat und in Form des Gartenzwerges zum Ende des 19. Jahrhunderts eine popoläre Form bekam" Ottmar Hörl


Oft sieht man den, als "Statue des kleinen Mannes" bezeichneten, Gartenzwerg mit seiner Zipfelmütze in den Gärten und Schrebergärten der Arbeiter. Im Jahr 1985 begann Ottmar Hörl erstmals der Figur des Zwerges zu experimentieren und fixierte er diesen während der Ausstellung "gelb-snydrom" mit dem Kopf nach unten an den Wänden. Im Jahr 1994 folgte mit der Installation "Fliegender Wechsel" eine konzeptionelle Stadtbesetzung mit 1.000 blauen Gartenzwergen ganz Seligenstadt. Anläßlich der Internationalen Opernfestspiele 1998, begrüßten auf dem Max-Josef-Platz in München seine 4.000 "Welcome"-Gartenzwergen, um die Statue des ersten Bayerischen Königs streng geordneten aufgestellt, das Publikum. Im Jahr 2005 prägte die Papstwahl eines Deutschen den Satz: "Wir sind Papst". Bestärkt wurde dieser noch durch den in Köln stattfindenden Weltkirchentag. Klar das Ottmar Hörl aus dem Prinzip des öffentlichen Dialogs hier eine neue Figur schaffen würde: "Ben, der betende (Garten-)Zwerg". Die Erstpräsentation dieses Art Multiple fand auf der art.fair cologne 2005 - Messe statt.


Bestellnummer: OH 1127 | Modell/Ausführung: Art Multiple | 42,02 € 19% | 50,00 €


Für eine Bestellung, oder Fragen zur Verfügbarkeit, Lieferzeit und Versandkosten,
senden Sie uns bitte eine EMail: Anfrage per EMail senden


zurück zur Übersicht

nach oben | zurück | drucken