- Anzeigen -

Archiv für News und Neues aus September 2011

Archivierte News, Berichte, Meldungen und Informationen der GALERIE schwarz | weiss zur Kunst, Künstlern, Ausstellungen und Kunstszene Osnabrück des Monats September 2011.

"Erster Kontakt" von Stephanus Heidacker - Stadtgalerie Osnabrück

24.9.2011 - Vom 24.9.2011  bis 6.11.2011 werden in der Stadtgalerie Osnabrück unter dem Titel "Erster Kontakt" Malerei und Arbeiten auf Papier von Stephanus Heidacker gezeigt.
Stephanus Heidackers künstlerisches Konzept steht dem magischen Realismus nahe. Immer geht es in seinen figürlichen Arbeiten um das Thema "Mensch". Seine Darstellungen junger Frauen oder Kinder sind von einer eigenartigen Spannung zwischen Unschuld und Unberechenbarkeit geprägt.

Die Eröffnung der Ausstellung findet am 24.9.2011 um 18:00 Uhr statt

"Levitation" von Daniel Pešta - Felix-Nussbaum-Haus

17.9.2011 - Vom 17.9.2011 bis 27.11.2011 wird im Felix-Nussbaum-Haus und Kulturgeschichtliches Museum Osnabrück eine Ausstellung des tschechischen Künstlers Daniel Pešta präsentiert. Die Ausstellung "Levitation" steht unter dem Jahresthema "Würde". Sie umfasst ein breites Spektrum an Ausdrucksmitteln – angefangen bei Malerei, über Raum- und Wandinstallationen bis hin zu Videoart und Konzeptkunst. Pešta hat für seine Ausstellung im Felix-Nussbaum-Haus ein künstlerisches Projekt realisiert, in dem er sowohl mit dem Maler Felix Nussbaum als auch mit dem Architekten Daniel Libeskind in Dialog tritt.

Art Multiples des Künstlers Ottmar Hörl

- leichte Preiserhöhung -

16.9.2011 - Für einige Art Multiples des Künstlers Ottmar Hörl werden sich nach 5 Jahren der Preisstabilität die Preise zum 1.10.2011 leicht erhöhen.

Es betrifft dies die Art Multiples:

  • "Ben, der betende (Garten-)Zwerg
  • "Betriebsausflug" - Erdmännchen
  • "Geheimnisträger; nichts sehen-nichts hören-nichts sagen"
  • "Fliegender Wechsel - Spontizwerg"
  • "Welcome"
  • "Poisoned"
  • "Das große Hasenstück" - Dürer Hase

Gerhard Richter Painting - der Kinofilm

- ab 25. September im Cinema-Arthouse Osnabrück -

16.9.2011 - Ab dem 25. September startet im Cinema-Arthouse in Osnabrück

"Gerhard Richter Painting" - der Kinofilm, das spannende, aufmerksame Porträt eines Künstlers bei der Arbeit – und ein faszinierender Film über das Sehen selbst. Es ist ein großer Glücksfall und eine kleine Sensation, dass der senible und medienscheue Künstler Gerhard Richter der Filmemacherin Corinna Belz im Frühjahr und Sommer 2009 sein Atelier öffnete, wo er an einer Serie großer abstrakter Bilder arbeitete.

Neue Osnabrücker Zeitung berichtet zu "Schwein sagt", der aktuellen Ausstellung

1.9.2011 - In der heutigen Ausgabe berichtet die Neue Osnabrücker Zeitung zu

"Schwein sagt", der aktuellen Ausstellung in der GALERIE schwarz | weiss.

Lesen sie mehr dazu in dem Artikel: "Fotografien treffen auf Ölbilder" auf der Internetseite der Neue Osnabrücker Zeitung oder im Pressespiegel des Künstlers Stephan Kaluza

Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtet über Stephan Kaluza

"Sag mir, wo die Blumen sind"

02 Waterloo, 1m x 3m.jpg

1.9.2011 - Die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtet über Stephan Kaluza in der Ausgabe vom 1.9.2011. Gleich eine ganze Seite umfasst der große Bericht zur aktuellen Ausstellung "Felder" im KAI 10 | Raum für Kunst der Arthena Foundation. Die Ausstellung wird morgen, am 2.9.2011 um 19:00 Uhr eröffnet. Zur Begrüßung und Einführung spricht Herr Zdenek Felix, die Laudadio hält Herr Heinz-Norbert Jock. Die Ausstellung ist dann noch bis zum 10.9.2011 zu sehen

"Felder" von Stephan Kaluza im Kai 10 Düsseldorf - Fotoimpressionen

(zufällige Bildauswahl)

Ausstellung_Felder_St_Kaluza_11_gr.jpg Ausstellung_Felder_St_Kaluza_01_gr.jpg Ausstellung_Felder_St_Kaluza_02_gr.jpg Ausstellung_Felder_St_Kaluza_09_gr.jpg

nach oben | zurück | drucken